soziale_verantwortungGRAU_2300x1000
Compliance-2300x840
Nachhaltigkeit_2300x840
Nachhaltigkeit-2300x840
soziale_verantwortung_2300x840

Werteorientiert. Bewusstsein schaffen.

Verantwortung bei PARAT.

Durch wirtschaftliches Handeln und technische Entwicklungen nimmt die PARAT-Gruppe Einfluss, und zwar nicht nur auf die Lebens- und Arbeitsbedingungen ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch auf ihre Kunden, die Umwelt und ihr wirtschaftliches Umfeld. Die Frage nach der Verantwortung, die sich daraus ergibt, ist für PARAT nicht nur eine gesellschaftliche Verpflichtung, vielmehr ist ein faires und nachhaltiges Wirtschaften der wesentliche Baustein für eine zukunftsreiche Unternehmensentwicklung.

Code of Conduct

Als verbindliche Leitlinie beschreibt der Code of Conduct einen Verhaltensstandard für alle Menschen bei PARAT. Der Code of Conduct setzt ethisches und dem geltenden Recht entsprechendes Handeln gegenüber Kollegen, Partnern, Kunden und Wettbewerbern voraus. Jeder PARAT Mitarbeiter ist zur Einhaltung der darin festgehaltenen Regeln verpflichtet.

Compliance

Unser unternehmenseigenes Compliance System – eine interne Sammlung von Verhaltensnormen –  verstehen wir als das Fundament unseres Handelns. An oberster Stelle stehen Ehrlichkeit, Fairness und Verlässlichkeit. Diese Werte schaffen die Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg von PARAT.

Das PARAT Compliance System haben wir mit einem sehr genauen Blick auf die Struktur und die Organisation unseres Unternehmens entwickelt. Dabei war es uns ein großes Anliegen, das Konzept so zu gestalten, dass es jeder Mitarbeiter wirklich umsetzen und in seinen Arbeitsalltag integrieren kann. Dieser realistische Ansatz hat sich bewährt, denn das Konzept aus gesetzlichen Vorgaben und internen Vereinbarungen wird in unserem Arbeitsleben täglich wirksam – das spürt man am guten Betriebsklima. In Kombination mit Schulungen und Vorträgen fördert unser Compliance System das Bewusstsein für die Auswirkungen des eigenen Handelns und die damit einhergehende Verantwortung jedes Einzelnen.

Aber nicht nur intern gibt uns das PARAT Compliance System als Verhaltenskodex Richtung und Orientierung. In der Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferanten, Wettbewerbern und öffentlichen Einrichtungen sichert es nachhaltig partnerschaftliches Handeln, unseren guten Ruf, den damit verbundenem wirtschaftlichen Erfolg und somit sicheren Arbeitsplätzen.

Energiemanagement

Für die Zukunft unserer Produktion ist die Steigerung der Energieeffizienz entscheidend, um bei konstant steigenden Energiepreisen weiter wettbewerbsfähig zu bleiben. Das PARAT Energiemanagement befasst sich mit diesem wichtigen Thema, um eine nachhaltige Energiepolitik zu garantieren. Es erfasst und analysiert die Energieverwendung, deckt Verlustquellen auf und sensibilisiert für einen verantwortungsvollen Umgang mit Energie.

Ziel des Energiemanagements ist die Optimierung unserer Energieeffizienz durch sukzessive Reduktion des gesamten Energieverbrauchs. Dies erreichen wir durch den ressourcenschonenden Umgang mit allen vorhandenen Produktionsmitteln, durch eine energieeffiziente Produktgestaltung und durch den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen beim Planen und Umsetzen von Einrichtungen.

Wir beziehen Mitarbeiter, Zulieferer, Dienstleister und Kunden aktiv ein und suchen den Dialog mit Behörden. Von unseren Zulieferern und Dienstleistern erwarten wir die Einhaltung der jeweils gültigen Energievorschriften. Das heißt: sowohl bei der Beschaffung von Produkten als auch bei der Beschaffung von Dienstleistungen achten wir auf Energieeffizienz.

Umweltsicherheit

Wir setzen uns dafür ein, das Unternehmensumfeld von PARAT nachhaltig unter Berücksichtigung ökologischer Standards zu gestalten. Wir versuchen, Abfälle zu vermeiden oder sie wiederzuverwerten. Unvermeidbaren Müll und Abfall entsorgen wir sachgerecht. Bei neuen Produkten berücksichtigen wir bereits während der Produktion deren Umweltverträglichkeit.

Gesundheits- und Arbeitsschutz

Die PARAT Gruppe hat sich den Schutz ihrer Mitarbeiter zur Aufgabe gemacht.
Das bedeutet, dass wir sämtliche gesetzlichen Anforderungen bedingungslos erfüllen. Außerdem arbeiten wir ständig daran, den Arbeits- und Gesundheitsschutz durch Präventivmaßnahmen zu verbessen und somit Arbeitsunfälle zu vermeiden.

Soziales Engagement

Als Unternehmen tragen wir eine soziale Verantwortung. Aus dieser Grundüberzeugung heraus möchten wir Gutes tun – für unsere Mitarbeiter und für unser soziales Umfeld.

Daher bieten wir allen PARAT-Mitarbeitern sehr gute Sozialleistungen und eine leistungsorientierte Entlohnung. Wir fördern die Inklusion von schwerbehinderten Menschen und die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund am Arbeitsplatz. PARAT unterstützt diverse wissenschaftliche und wirtschaftliche Initiativen (z.B. Technologie Campus). Außerdem engagieren wir uns im Berufsschulbeirat und bei Fördervereinen für alle Schularten, im Arbeitskreis Schule-Wirtschaft im Landkreis Freyung-Grafenau, in der beruflichen Aus- und Weiterbildung und für die Weiterentwicklung der sozialen Sicherungssysteme.